Ballett / 10-18 Jahre

Der Ballettunterricht ist systematisch aufgebaut und folgt einem bewährten Muster. Der Unterricht beginnt immer mit einer Aufwärmung an der Ballett-Stange. An der Stange wird der Körper erwärmt und gedehnt, die Körperhaltung und Technik wird geschult. Die Übungen an der Stange sind in einer bestimmten Reihenfolge aufgebaut und die gleiche Art von Übungen werden jedes mal wiederholt, aber unterschiedlich kombiniert. Nach der Stange folgen die Übungen im Raum. Es werden Posen und leichte Tanzkombinationen vor dem Spiegel geübt: Posen und Positionen im Raum, kleine Sprünge, Schrittkombinationen, Pirouetten und langsame Tanzsequenzen. Danach werden größere Sprünge und Schrittkombinationen geübt. Man benutzt hierfür die Raum-Diagonale, weil diese Übungen viel Platz brauchen. Choreographien klassischer Werke sind außerdem Bestandteil des Unterrichtes.

 

TAG ZEIT TYP DOZENT ALTER
Dienstags 16.30 – 17.30 Uhr Ballett/Jazz Inge ab 14 Jahre
Dienstags 17.00 – 18.00 Uhr Ballett Steffi ab 11 Jahre
Dienstags 18.00 – 19.00 Uhr Ballett Heather ab 13 Jahre
Dienstags 18.00 – 19.00 Uhr Ballett Steffi ab 13 Jahre
Mittwochs 17.00 – 18.00 Uhr Ballett Saskia ab 14 Jahre
Mittwochs 18.00 – 19.00 Uhr Ballett Saskia ab 15 Jahre
Mittwochs 18.30 – 19.30 Uhr Ballett Inge ab 16 Jahre
Donnerstags 18.30 – 20.00 Uhr Ballett/Jazz Saskia ab 17 Jahre
Freitags 17.00 – 18.00 Uhr Ballett Inge ab 15 Jahre
Freitags 18.00 – 19.30 Uhr Ballett Inge ab 17 Jahre
Freitags 19.00 – 20.00 Uhr Ballett Sabrina ab 12 Jahre